Gemeinsames Wirken der Seelenlichter für die Öffnung von Quin'Taas - Stabilisierung des Nyoonischen Gitternetz mit dem Göttlichen Attribut MITGEFÜHL & Dankbarkeit 

Liebes Seelenlicht,

es ist mir ein Herzensanliegen, dich einzuladen, um in einer großen Gemeinschaft  leuchtender Seelenlichter für die Öffnung von Quin'Taas zu wirken. Die Geistige Welt hat uns übermittelt, dass alle Gitternetze, bis auf das Nyoonische Gitternetz genährt, ausgedehnt und stabil sind. Nur das Nyoonische Gitternetz ist noch nicht stabil. Hier braucht es unsere  Unterstützung - eines Kollektiv der Liebe - mit den Göttlichen Attributen. 

So können wir ein Göttliches Attribut den hohen Lichtern der Geistigen Welt gefühlt, gebündelt in unserer ganzen Strahlkraft übergeben, um dass sie es in das Nyoonische Gitternetz einbetten. Sei auch du mit uns, liebes Seelenlicht, damit wir gemeinsam bewirken können, was zu etwas so Großem für unseren Planeten, für einen jeden Menschen und jedes Lebewesen ist: die Öffnung von Quin'Taas, unserer neuen Welt.

Ich trage tiefe Dankbarkeit im Herzen, dies gemeinsam mit dir, mit vielen Lichtern gemeinsam zu erwirken. Wir kommen das nächste Mal zusammen am 28.2.24 um 20 Uhr. Für dieses Wirken mit dem Göttlichen Attribut Dankbarkeit wird nachstehend ein wunderschönes Channeling eingestellt. Da hierfür ein großes Kollektiv von tiefer Bedeutung ist, wird die zeitversetzte Teilnahme Möglichkeit nicht angeboten. Mit einem großen Kollektiv, das zeitgleich zusammenkommt, kann die Geistige Welt sehr viel intensiver wirken. Ich freue mich auf dein Licht.

Download
Meditation zum Gemeinsamen Wirken am 28.2.2024, 20 Uhr.
Göttliches Attribut Dankbarkeit.MP3
MP3 Audio Datei 27.3 MB