Die Christusliebe

 

 

Die Christusliebe - fließend aus der Christusenergie - ist eine tragende, liebende, heilende Liebe. Eine nährende, fürsorgliche, lebensbejahende und sich stets erneuernde Liebe. Die Christusliebe nimmt Dich an Deine Hand und lässt Dich selbst erfahren:

Du bist mehr, als nur Mensch.

 

Im Feld der Christusenergie wirken Jesus Christus, Lady Nada, Mutter Maria und Moses. Wenn Du durch die Christusliebe berührt wirst, wird es ganz eicht, Dich hinzugeben der Fülle an Liebe, Geborgenheit und dem Gefühl, getragen zu sein.

 

Durch die Christusliebe wird es erfahrbar für Dich, was es bedeutet, DU selbst zu sein. Deine Liebe zu Dir selbst zu spüren. Jesus übermittelt Dir: ich bin bei Dir und Lady Nada lässt Dich ihre Hingabe, Freude und Leichtigkeit erfahren. Die Liebe von Jesus und Lady Nada ist allumfassend, sie bewertet nicht, sie nimmt Dich so an, wie Du bist.

 

Mutter Maria ist eine nährende, gebende Kraft, die ihren Mantel der Geborgenheit um Dich legt, Dir Zuversicht und neue Kraft zukommen lässt. Das Licht Moses führte einst die Menschen in das gelobte Land. Im Hier und Jetzt führt Moses Dich, um Dich tief in dein Gotteslicht eintreten zu lassen. Er verleiht Dir Stabilität und Vertrauen.

 

Auch Du trägst ein Christusgewahrsein in Dir und durch eine innige Verbindung mit den Energien des Christusbewusstseins, kannst Du Dein Herz weiter öffnen und Dir Deiner inneren Kraft und göttlichen Macht wieder bewusst sein.