Wirkenskreis Heilungszirkel & Weiße Priesterschaft

3.12. Wirken mit dem Drachennetz der Erde 

 

Herzlichst bist Du eingeladen, in unserem Wirkenskreis Heilungszirkel & Weiße Priesterschaft für  das Licht, für den Frieden und für die Heilung auf Erden zu wirken. Die Neue Erde zu erschaffen, neue Energien zu manifestieren. Dein Seelenlicht leuchten zu lassen mit Deinen wunderbaren Fähigkeiten. Die Planeten mit allem, das ist, wieder zurück in die göttlichen Linien zu begleiten, gemeinsam mit der geistigen Welt zu wirken.

 *

Unser Wirkenskreis Heilungszirkel & Weiße Priesterschaft findet einmal monatlich über die Ferne statt. Für dieses gemeinsame Fernwirken gibt es eine Meditation oder ein Channeling, dass ich allen angemeldeten Teilnehmern als MP3 Datei am Tag vor unserem Wirken zukommen lasse. Die Vorgehensweise ist darin enthalten und du brauchst dich einfach nur mit uns zu verbinden und dem Channeling oder der Meditation zu folgen. Unser nächster Wirkenskreis ist am 3.12. 2018. 

Wir wirken mit dem Drachennetz der Erde, in Verbindung mit der Magdalena-Linie. Im Drachennetz der Erde finden sich Linien, die eine Art von Kommunikation darstellen. Durch diese Linien wirken verschiedenartige Energien, unterstützend für unseren Lebensraum auf SOL'A'VANA. Die Drachen übernehmen hierbei einen großen Anteil in Verbindung mit ihrem Wirken für und mit den Elementen.

Ein Teil des Drachennetzes beinhaltet die Magdalena-Linie, die das Christusgitternetz der Erde mit Lebensenergie anfüllt.

Unser Wirken dient der Erdheilung, denn gemeinsam mit den Drachenkräften unterstützen wir den Fluss der Energien, um Attribute, wie Lebenskraft, Wohlbefinden, Fülle u.a. so, wie es richtig und gut ist, in den Regionen, die uns dies erlauben, wieder frei fließen zu lassen.
Auch deine Schöpferkraft, dein eigenes Drachenfeuer wird sehr viel spürbarer und deine Kundalinienergie genährt.

 

Der Ausgleich je Heilungszirkel ist 20 €. Deine Anmeldung ist über das  Kontaktformular hier  möglich.

 Ich freue mich von Herzen auf dein Licht

und das Wirken in dieser Gemeinschaft der Liebe.