Ein Weg in das persönliche Erwachen & Ausbildung zum Bioenergietherapeut

 

Die Kryonschule ist die Bewusstseinsschule für das Neue Zeitalter und bildet Lichtpioniere aus, damit sie anderen Menschen als Leuchtturm den Weg in den Zeiten des Aufstieges weisen und ihnen in der neuen Zeit zur Seite stehen können.

 *

Kryon meldete sich Anfang 2003 bei dem Medium Sangitar und rief sie zur Gründung der Kryonschule auf. Bereits lange Zeit vorher wurde Sangitar auf diese Aufgabe durch die geistige Welt vorbereitet.

*

In 48 Schritten, die von Kryon und den 36 Hohen Räten des Lichtes über das Medium Sangitar durchgegeben werden, wird das Bewusstsein erweitert und die göttliche Kraft geweckt. Die Themen reichen von Heilen über Manifestieren, Materialisieren und Telekinese bis hin zur vollständigen Ausbildung deines Lichtkörpers, wodurch ein Reisen mit dem physischen Körper in andere Dimensionen möglich wird.

*

Das Erlernen der Lichtsprache der Elohim mit den hochenergetischen Kristallen (Symbolen) ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Kryonschule. In den Schritten werden Wissen und Techniken vermittelt und wichtige Einweihungen durchgeführt, die dich zum Erwachen führen.

Im erwachten Zustand auf Mutter Erde zu leben, bedeutet ein Leben in menschlicher Liebe, Fülle, Glück und völliger Gesundheit zu führen. Du wirst letztendlich zu dem, was Du schon immer warst: ein Hohes Licht im menschlichen Körper. 

 

Die Themen der Kryonschule sind:
 Programmierung der Zellen
Anwendung von Affirmationen
Die Reise durch das Sternentor
Auflösen von Gedankenmustern
Auflösen von karmischen Mustern
Erlernen von Hellfühligkeit und Hellsichtigkeit
Auflösen von emotionalen Mustern und Verletzungen
Aufbauen des Vertrauens zu sich selbst und zur geistigen Welt

Erlernen der göttlichen Sprache und das Anwenden der Kristalle

Verschiedene Einweihungen

 

 ***

 

Dauer der Kryonschule

 

Dauer der Kryonschule mit 3 Schritten pro Monat ist ca. 1 1/2 Jahre. Als zeitlichen Aufwand benötigst Du ca. 45 Minuten für ein Skript und ein Channeling sowie eine Übung für Dich. Es ist auch durchaus möglich, dass Du - so, wie Du es für Dich als richtig und gut empfindest - mehr Schritte monatlich durchlaufen kannst. Wichtig ist, dass Du Dich gut dabei fühlst und nicht unter Druck setzt.

 

Die  Kryonschule wurde von der OMSP zertifiziert und ist dadurch eine weltweite anerkannte Ausbildung, die nach dem Abschluss zur Führung des Titels "Bioenergietherapeut" berechtigt. Die OMSP ist eine Zertifizierungsstelle für Ausbildungen im gesundheitlichen Bereich.